Zollbestimmungen in der Schweiz: Wichtiges in Kürze

BC Bieli Consulting GmbH

Schriftliche Anfrage

Nutzen Sie das Kontaktformular!

Teilen Sie Ihr Anliegen über unser Kontaktformular mit, wir melden uns schnellstmöglich per E-Mail bei Ihnen.




Nutzen Sie unsere Vorteile!

LKW-Transporte

LKW-Transporte sind im internationalen Speditionsgeschäft eine viel genutzte Versandart, da fast alle transportierten Güter per LKW-Transport abgeholt, zugestellt oder auch international transportiert werden.

Export und Importsendungen!

Luftfracht

Als internationale Spedition arbeiten wir für Ihre Luftfracht-Sendungen mit allen international bedeutenden Airlines zusammen, wobei wir die Flüge je nach verfügbarer Kapazität ab Zürich oder Basel disponieren.

Verfolgbarkeit der Sendungen!

Expresskurier

Für alle dringenden Waren- oder Dokumentsendungen können wir Ihnen den Transport per Express-Kurier mittels verschiedener Kurier-Netzwerke anbieten, welche die Zustellung innert 24–48 Stunden ermöglichen.

Zollbestimmungen der Schweiz: Welche sind relevant für Sie?

Sie haben eine Warensendung im Ausland gekauft und nun soll diese ihren Weg ins Inland antreten. Damit der Import reibungslos funktionieren kann, müssen Sie die Zollbestimmungen in der Schweiz berücksichtigen. Mit der BC Bieli Consulting GmbH als internationales Transportunternehmen wird das besonders einfach. Wir kennen die Zollbestimmungen der Schweiz und übernehmen für Sie die Verzollung Ihrer Waren.

Zollbestimmungen der Schweiz: Waren auf dem Landweg transportieren

Haben Sie Güter gekauft und möchten diese kostensparend importieren, empfiehlt sich im Regelfall der Landweg. Die BC Bieli Consulting GmbH arbeitet mit einem europäischen LKW-Netzwerk zusammen und organisiert effizient Ihre Transaktionen. Gemäss der Zollbestimmungen der Schweiz wickeln wir die Formalitäten ab und garantieren Ihnen verbindliche Liefertermine. Aufgrund unserer Preistransparenz müssen Sie bei der Verzollung keine Überraschungen fürchten. Sie erhalten nach der Abwicklung eine abschliessende Rechnung. In ihr werden alle Positionen transparent aufgeschlüsselt.

Zollbestimmungen der Schweiz: Waren auf dem See- oder Luftweg empfangen

Ist der Landweg ungeeignet, bieten wir Ihnen den Import auch via Seefracht. Die Zollbestimmungen der Schweiz setzen wir auch hierbei gewissenhaft und schnell um. Der Transport Ihrer Warensendung erfolgt mit 20' beziehungsweise 40' Containern. Die Reedereien, mit denen wir zusammenarbeiten, sind internationale Unternehmen mit jahrelanger Transporterfahrung. Ebenso zuverlässig sind von uns koordinierte Lieferungen mit internationalen Airlines. Die Luftfracht ist dank schneller Abwicklung auch bei grösseren Distanzen binnen weniger Tage bei Ihnen. Das Erfüllen aller Zollbestimmungen der Schweiz erfolgt zuverlässig und ohne lange Zwischenlagerung Ihrer Pakete. Wie bei Sendungen auf dem Land- oder Seeweg erhalten Sie nach erfolgreicher Abwicklung eine Rechnung.

Wenn Ihnen das Abwickeln der Zollbestimmungen der Schweiz zu lange dauert

Auch bei einem guten Liefernetzwerk und einer fähigen Administration benötigen Sendungen ihre Zeit. Haben Sie eine dringende Warensendung in Auftrag gegeben, beziehungsweise warten auf eine wichtige Dokumentensendung, bietet Ihnen die BC Bieli Consulting GmbH die Express-Bearbeitung als Dienstleistung an. Wir haben ein gut ausgebildetes Kurier-Netzwerk und geben Ihren Sendungen einen priorisierten Status. Auf diese Weise erhält Ihre Ware eine kurzfristige Bearbeitung, nicht nur bei der Abholung und Lieferung, sondern auch während der Durchführung der Zollabfertigung. Alle Zollbestimmungen der Schweiz werden dabei selbstverständlich eingehalten. Je nachdem wie weit Absender und Empfänger entfernt sind, ist die Zustellung binnen eines Tages oder maximal 48 Stunden möglich. Eine permanente Verfolgbarkeit der Sendung gibt Ihnen den Status der Lieferung zu jedem Zeitpunkt des Transports an.

Wichtige Zahlen rund um die Zollbestimmungen der Schweiz

Die Zollbestimmungen der Schweiz unterscheiden sich in private und geschäftliche Warensendungen. Handelt es sich um eine Sendung zwischen zwei Privatpersonen und liegt der Warenwert unter 100 Franken, entfällt die Verzollung. Wichtig hierbei: In den beigelegten Zollformularen sollte das Paket als Geschenksendung bezeichnet sein. In allen anderen Fällen sehen die Zollbestimmungen der Schweiz das Erheben von Mehrwertsteuer und Zollgebühren vor. Die Mehrwertsteuer entfällt allerdings, wenn sie in ihrem Gesamtwert unter fünf Franken liegen würde. Das betrifft gemäss der Zollbestimmungen der Schweiz bei acht Prozent Mehrwertsteuer Ihre Sendung bis 62 Franken und bei 2,5 Prozent Mehrwertsteuer Sendungen bis 200 Franken.

Senden Sie uns eine E-Mail

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns per E-Mail. Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten. Unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gern.